Unser Architekturbüro übernahm vor einiger Zeit die Planung für ein ganz besonderes Objekt.

Ganz in der Nähe des Lippstädter Wasserturms ragt ein etwa 20 Meter hoher Turm aus dem Boden, der nicht nur „Eyecatcher“ ist, sondern auch eine unbändige Neugier erweckt: Was befindet sich nur hinter der (zugegeben) aufregenden Fassade?

Auf 5 Etagen entstand für die Fa. Peters ein imposanter Neubau, eine „Traumwelt“ ganz im Zeichen der süßen Versuchung Schokolade. Eine Art modernes Schlaraffenland, das Naschkatzen und solche, die es werden wollen, anlockt.

Insgesamt 1.000qm Nutzfläche bieten u.a. Show-, Vorführungs- u. Schulungsräume, ein 3D-Kino, eine Terrasse und viele weitere Highlights. Ein besonderer Hingucker ist dabei die alternative Fassade sowie der originelle Innenausbau (Gestaltung Fassade: Werkzeichen- Cebulla, Innenausbau: Schuster GmbH). Das Thema „Schokolade“ wird hier immer wieder aufgegriffen und gekonnt in Szene gesetzt. So soll auch die Fassade an nichts anderes als an Schokolade erinnern…

Hier einige Bilder zur Veranschaulichung…